„Tsatsiki“

Auf den ersten Blick sieht dieses rosa „Tsatsiki“ aus wie ein Puppenstubenessen, es schmeckt aber sehr lecker.

Rote Beete Tsatsiki

Zutaten:
  1. Rote Beete (50 g)
  2. Ziegenfrischkäse (150 g)
  3. Knoblauchzehe (1)
  4. Saft von 1/4 Limette
  5. Je eine Prise Salz, Pfeffer, Zucker und Muskatnuss

Zubereitung:

Die Rübe waschen, schälen und mit der feinen Seite des Gemüsehobels reiben.

Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen und fein reiben.

Alle Zutaten gut vermischen und das „Tsatsiki“ abschmecken. Anschließend lässt man es für 2 bis 6 Stunden im Kühlschrank ziehen.